Erfahre, wie der Tablet Modus von Windows 10 dein Leben leichter macht

10
Windows 10 Tablet-Modus

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch etwas über den Tablet Modus bei Windows 10 erzählen. Viele von euch haben vielleicht schon einmal etwas von dem Tablet Modus gehört, aber wissen nicht so genau, was er eigentlich ist. In diesem Artikel erkläre ich euch, was der Tablet Modus ist und wie ihr ihn nutzt.

Der Tablet-Modus bei Windows 10 ist eine Funktion, die es dir ermöglicht, deinen Laptop wie ein Tablet zu benutzen. Es ermöglicht dir, große Apps und Dokumente über die Touchscreen-Oberfläche zu steuern und das System in eine optimierte Ansicht für Touchscreens zu versetzen. Es ist sehr praktisch, wenn du deinen Laptop im Tablet-Modus benutzen möchtest, weil es dir ermöglicht, die Windows-Funktionen über Berührungen und Wischen zu steuern.

Windows-Tablet: Kombination aus Smartphone und Laptop

Entscheidest Du Dich für ein Windows-Tablet, gehst Du den Mittelweg zwischen Smartphone und Laptop – eine ideale Kombination aus den beiden Geräten. Windows-Tablets bieten ein großes Display, das es Dir ermöglicht, unterwegs bequem Filme anzuschauen oder im Internet zu surfen. Aber auch das Arbeiten wird dank der vielen Modelle mit abnehmbaren Tastaturen zum Kinderspiel. So hast Du den Komfort eines Laptops, aber musst dabei nicht auf die Flexibilität eines Tablets verzichten.

Tabletmodus ausschalten – So geht’s einfach und schnell!

Du hast dein Tablet auf den Tabletmodus umgestellt und möchtest diesen wieder ausschalten? Kein Problem! Klick einfach im Info-Center auf ‚Tabletmodus‘ und schon ist der Modus deaktiviert. Normalerweise funktioniert das problemlos und der Modus ist sofort ausgeschaltet. In der Regel kehrt der Tabletmodus auch nicht bei erneuter Benutzeranmeldung zurück. Falls doch, empfehlen wir dir, noch einmal im Info-Center nachzusehen, ob der Modus aktiviert ist.

Aktiviere den Tablet-Modus auf Windows 10 Geräten

Du hast ein Windows 10 Gerät und möchtest den Tablet-Modus aktivieren? Kein Problem. Öffne dafür einfach das Aktionscenter in der Taskleiste (neben dem Datum und der Uhrzeit). Dort findest Du die Option den Tablet-Modus zu aktivieren oder zu deaktivieren. Wenn Du den Tablet-Modus aktivierst, werden die Touch-Eingaben in Windows 10 optimiert. So kannst Du bequem auf deinem Tablet arbeiten.

Windows Gerät als Tablet nutzen – So aktivierst du den Tablet-Modus

Du hast ein Windows-Gerät und möchtest es als Tablet nutzen? Dann musst du zunächst den Tablet-Modus aktivieren. Dazu musst du folgende Schritte befolgen: Öffne das Startmenü und klicke auf „Einstellungen“. Wähle dann „System“ und im linken Bereich den Punkt „Tablet-Modus“ aus. Es erscheint ein Untermenü, in dem du den Windows-Tablet-Modus aktivieren kannst. Mit einem Klick auf „Ein“ schaltest du den Modus frei und du kannst dein Gerät berührungsfreundlich nutzen.

 Windows 10 Tablet-Modus

Windows 11: Schneller als Windows 10 – Spare Zeit & Genieße mehr Spaß

Der Vorteil von Windows 11 ist, dass es signifikant schneller ist als Windows 10. Tests, die von Tech-Portalen und YouTubern durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass Windows 11 messbar schneller ist. Daher fühlt es sich in der Praxis auch deutlich flotter an. Dank des neuen Betriebssystems kannst du deine Arbeiten oder dein Spielen deutlich schneller erledigen. Dadurch sparst du viel wertvolle Zeit. Windows 11 ist die perfekte Lösung für alle, die effizienter arbeiten und noch mehr Spaß mit ihrem Computer haben wollen.

Kostenloses Upgrade von Windows 7/8.1 auf Windows 10 – Jetzt machen!

Du besitzt eine Lizenz für Windows 7 oder Windows 8.1 und überlegst dir, auf Windows 10 zu upgraden? Dann hast du Glück, denn das kostenlose Upgrade ist auch heute noch möglich! Eigentlich war das Gratis-Upgrade nur ein Jahr lang nach dem Release verfügbar, doch es klappt noch immer – also zögere nicht länger und steige jetzt kostenlos auf Windows 10 um!

Windows 10-Kanal: Unterstützung & Updates bis 2025

Bis zum 14. Oktober 2025 wird Microsoft weiterhin mindestens einen Kanal für Windows 10 unterstützen. Damit können Windows 10-Nutzer von neuen Funktionen und Sicherheitsupdates profitieren. Microsoft hat angekündigt, dass die Unterstützung für mindestens einen Windows 10-Kanal bis zum 14. Oktober 2025 bestehen bleibt. Dies bedeutet, dass Du auch nach diesem Datum weiterhin alle Vorteile genießen kannst, die Windows 10 zu bieten hat. Das Betriebssystem wird regelmäßig aktualisiert, sodass Du immer auf dem neuesten Stand bist. Darüber hinaus bietet Windows 10 eine Reihe nützlicher Funktionen, die Deine tägliche Arbeit erleichtern und Dir helfen, Deine Sicherheit zu verbessern. Microsoft wird weiterhin Updates und Unterstützung für Windows 10 anbieten, sodass Du die neuesten Funktionen und Sicherheitsupdates erhalten kannst – und das bis zum 14. Oktober 2025.

Kauf eines Laptops oder Tablets: Welches ist besser?

Du denkst über den Kauf eines neuen Computers nach? Dann haben Du die Wahl zwischen einem Laptop und einem Tablet. Laptops sind kompakte, handliche Computer, die Du über eine Tastatur und ein Touchpad (oder eine Maus) bedienst. Sie sind ideal für Leute, die viel unterwegs sind, aber auch zu Hause produktiv sein wollen. Andererseits bieten Tablets eine ähnliche Funktionalität, aber sie sind kleiner als Laptops und ähneln eher einem großen Smartphone. Sie werden über einen Touchscreen bedient und sind daher einfacher zu handhaben als ein Laptop. Wenn Du also nicht viel Platz hast, aber trotzdem produktiv sein willst, dann könnte ein Tablet eine gute Option für Dich sein.

Entdecke den Komfort & die Flexibilität eines Tablets

Du möchtest auch mobil und unterwegs online sein, aber dein Smartphone ist dir zu klein? Dann ist ein Tablet genau das Richtige für dich! Es schlägt die Brücke zwischen Smartphone und PC und bietet dir mehr Komfort und Flexibilität. Mit dem größeren Bildschirm kannst du leichter Fotos, Videos oder Internetseiten ansehen und bedienen. Außerdem ist es im Vergleich zu Computern leichter, ausdauernder, schneller einsatzbereit und eignet sich auch für unterwegs. Ein Tablet ist also die perfekte Kombination aus dem kompakten Smartphone und dem stationären PC.

Tablets: Längere Betriebszeit und größeres Display

Für viele, die öfters längere Texte im Internet lesen, ist ein Tablet eine gute Wahl. Denn durch die größere Fläche können die Hersteller auch größere Akkus verbauen, die mehr Energie speichern können als ein Smartphone. Dadurch ermöglichen moderne Tablets eine Betriebszeit von bis zu zwölf Stunden – und somit reichlich Zeit, um Texte durchzuarbeiten, ohne dass Du Dein Gerät ständig aufladen musst. Außerdem bieten Tablets ein größeres Display, sodass Du Dich beim Lesen wohler fühlst und Texte besser verstehst.

 Tabletmodus bei Windows 10

Bestes Tablet 2021: iPad Air (2020) & iPad Pro 129 (2021)

Du suchst noch nach einem neuen Tablet? Unser Testsieger ist das iPad Air (2020). Es ist ein leistungsstarkes Tablet, das eine tolle Kombination aus Funktionen und Preis bietet und deshalb für die meisten Menschen eine gute Wahl ist. Wenn Geld keine Rolle spielt, empfehlen wir aber das neueste iPad Pro 129 (2021). Es ist ein wahres Power-Tablet und bietet alle neuesten Funktionen, die du für deine täglichen Aufgaben brauchst. Es ist zwar teurer als das iPad Air, aber für diejenigen, die viel unterwegs sind und das Beste aus ihrem Tablet herausholen wollen, ist es eine sehr gute Wahl. Und auch wenn das Microsoft Surface Go 2 nicht mehr unter den Empfehlungen zu finden ist, ist es immer noch ein sehr gutes Tablet für den Preis.

Samsung Tablet + Tastatur = Laptop- und Desktop-Alternative

Mit der zusätzlich erhältlichen Tastatur verwandelt sich das Spitzen-Tablet von Samsung in einen Laptop-Ersatz. Dank Samsung DeX kannst Du es aber auch als Desktop-Alternative nutzen. Schließe einfach die Tastatur, eine Maus und einen großen Monitor an, um Alltagsaufgaben wie das Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten, das Surfen im Internet und das Ansehen von Videos zu erledigen. Die Hardware ist dafür ausreichend stark.

Lithium-Ionen-Akkus: Mehr Energie & längere Haltbarkeit

Heute sind Lithium-Ionen-Akkus vor allem in Smartphones und Tablets zu finden. Sie sind dafür bekannt, dass sie rund drei Jahre oder 500 bis 1.000 Ladezyklen unbeschadet überstehen. Allerdings finden sich in manchen alten Handys oder Schnurlostelefonen auch noch Nickel-Metallhydrid-Akkus. Diese sind weit weniger leistungsstark und sollten daher, wenn möglich, ausgetauscht werden. Sie sind dann nicht mehr auf dem neuesten Stand der Technik und können nicht mehr so viel Energie speichern. Dazu kommt, dass sie sich bei häufiger Nutzung schneller entladen als die heutigen Akkus.

Windows-Tablets: Hohe Arbeitsgeschwindigkeit, Office & mehr

Windows-Tablets sind besonders bei Berufstätigen und Studenten eine gute Wahl. Sie überzeugen durch eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit und eine einfache Bedienung. Dank Office-Anwendungen wie Word, Excel und PowerPoint ist das Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten, Präsentationen und Tabellen ein Kinderspiel. Außerdem bieten Windows-Tablets einige zusätzliche Funktionen, wie zum Beispiel den Zugriff auf ein lokales Netzwerk oder einen USB-Anschluss. Dadurch können Nutzer ihre Dateien schnell und einfach mit anderen Geräten teilen. Zudem ist das Anpassen von Einstellungen und das Installieren von Programmen ein weiterer großer Vorteil, den Windows-Tablets bieten. Aber auch bei Spielen kann man mit Windows-Tablets einiges anfangen, denn die meisten Spiele, die für PC oder Laptop verfügbar sind, laufen auch auf den Tablets.

Windows-Tablets bieten also eine hervorragende Kombination aus Office-Anwendungen und Multimedia-Features. Damit sind sie für alle, die einen mobilen Computer für die Arbeit oder zum Spielen suchen, sehr gut geeignet. Sie können so unterwegs oder zuhause arbeiten, ohne dabei auf Komfort oder Funktionen verzichten zu müssen. Mit einem Windows-Tablet kannst Du also deine Arbeit erledigen und gleichzeitig mit Freunden oder Familie in Kontakt bleiben.

Test: 16 Windows Tablets im Vergleich – Finde den Besten für Dich!

Du bist auf der Suche nach einem neuen Windows Tablet, aber du weißt noch nicht, welches du nehmen sollst? Wir haben eine Auswahl von 16 Windows Tablets getestet und präsentieren dir hier die vier besten. Testsieger ist das Tablet mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis, die Preis-Alternative ist das zweitbeste bezüglich des Preises.

Was die Mobilität angeht, erhält das erste Tablet eine sehr gute Bewertung mit 1,3, das zweite Tablet eine gute Bewertung mit 1,7. Auch bei der Ausstattung gibt es Unterschiede: Das erste Tablet wird mit einer Gesamtnote von 2,0 als gut bewertet und das zweite erhält eine Befriedigende Bewertung mit 3,2.

Das Display ist auch ein wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Tablets. Hier bekommt das erste Tablet eine gute Bewertung mit 1,9 und das zweite eine befriedigende Bewertung von 2,7. Weitere Details zu den getesteten Windows Tablets findest du in unserem Test – inklusive aller Bewertungen, technischer Daten und Preisen.

Tablets: Vielseitig einsetzbar für Arbeit, Spiel und Unterhaltung

Tablets sind nicht nur zum Arbeiten oder zum Anschauen von Videos da, sondern sie werden immer öfter auch für andere Zwecke verwendet. Ein Beispiel hierfür ist die Fernsteuerung von Kameras, Fernsehern oder anderen Geräten. Auch als E-Reader oder zur Darstellung von Präsentationen werden sie immer häufiger eingesetzt. Dank der leichten Handhabung und der großen Bildschirme können die Inhalte auf einer Tablet-Oberfläche perfekt dargestellt werden.

Auch der Spielemarkt hat sich in den letzten Jahren deutlich vergrößert. Es gibt viele Spiele, die speziell für Tablets entwickelt wurden, aber auch viele ältere Spiele sind inzwischen auf diesen Geräten spielbar. So kannst du dir deine Lieblingsspiele auf dein Tablet herunterladen und überall hin mitnehmen. Auch viele Online-Spiele sind inzwischen auf Tablets verfügbar, sodass man sogar gemeinsam mit Freunden spielen kann.

Tablets sind also vielseitig einsetzbar und eignen sich sowohl zum Arbeiten als auch zum Spielen oder zur Unterhaltung. Vor allem die hohe Mobilität, die sie mit sich bringen, macht sie zu einem unverzichtbaren Begleiter für viele Menschen.

Tablets: Überleg Dir die Vor- und Nachteile!

Es gibt einige Nachteile, die man bedenken sollte, wenn man sich für ein Tablet entscheidet. Da es nicht ausgeklappt werden kann wie ein Laptop, sollte man unbedingt eine Schutzhülle anschaffen, um es vor Schäden zu bewahren. Außerdem ist die Akkuleistung und die Speicherkapazität meist geringer als bei einem Notebook. Auch das Schreiben längerer Texte auf einem Tablet ist mühselig und kann eine Weile dauern. Es ist also wichtig, sich die Vor- und Nachteile eines Tablets gut zu überlegen, bevor man sich für ein Modell entscheidet.

Surfen mit einem Tablet: Unterwegs im Netz surfen

Surfen mit einem Tablet ist das perfekte Vergnügen, um sich in eine ruhige Ecke zurückzuziehen und ungestört im Netz zu stöbern. Das Tablet ermöglicht es Dir, von überall aus Zugriff auf das Internet zu haben. Viele Internetseiten sind heutzutage für mobile Geräte optimiert und bieten Dir alle Funktionen, die Du auch auf einem Desktop-PC nutzen kannst. Durch die intuitive Benutzeroberfläche kannst Du auch als Einsteiger schnell und einfach das Web erkunden. Mit dem Tablet kannst Du Dir auf einfache Weise Videos und Musik ansehen, eine Vielzahl an Spielen spielen und auf Social-Media-Plattformen unterwegs sein. Es ist einfach, ein Tablet zu bedienen und es ist eine großartige Möglichkeit, unterwegs im Internet zu surfen.

Welche Windows Edition & Version auf meinem Gerät?

Du möchtest wissen, welche Edition und Version von Windows auf deinem Gerät läuft? Dann kannst du das ganz einfach herausfinden. Klicke dazu einfach auf Einstellungen und dann auf PC-Einstellungen ändern. Wähle dort PC und Geräte aus und klicke dann auf PC-Info. Dort kannst du dann sehen, welche Edition und Version von Windows auf deinem Gerät läuft. So kannst du immer auf dem neuesten Stand bleiben und sicher sein, dass dein Gerät auf dem aktuellsten Stand ist.

Windows 10 Convertibles: Umschalten zwischen Tablet und Laptop

Convertibles, die als Laptop und Tablet verwendet werden können, sind in der Windows-Welt einzigartig. Es gibt verschiedene Versionen von Windows 10 für PCs und Tablets, die es dem Benutzer ermöglichen, auf einfache Weise zwischen den unterschiedlichen Modi zu wechseln. Windows 10 Home ist die Standardversion des Betriebssystems für Privatanwender und bietet eine Reihe von Funktionen, darunter Cortana, der neue Edge-Browser und Continuum. Jede Windows-Version enthält eine Reihe von Tools und Anwendungen, die den Umgang mit dem Betriebssystem vereinfachen und es dem Benutzer ermöglichen, seine Arbeit und Unterhaltung effizient zu gestalten. Außerdem können die Nutzer auf eine breite Palette an Anwendungen zugreifen, die ihnen beim Erstellen und Verwalten von Dateien, Spielen, Videos und vielem mehr helfen.

Fazit

Der Tablet-Modus bei Windows 10 ist ein besonderes Anzeigeschema, das eine einfache, intuitive Bedienung auf Geräten wie Laptops, Tablets und 2-in-1-Geräten ermöglicht. Es ermöglicht es dir, das Gerät mit einem Touchscreen zu steuern und eine optimierte Anzeige zu erhalten, die deine Anwendungen und Icons auf eine einfache und übersichtliche Weise anzeigt.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der Tablet-Modus bei Windows 10 eine sehr praktische Funktion ist, die es Dir ermöglicht, Deine Arbeit auf einem Windows-Tablet viel einfacher zu gestalten. Es ist einfach zu aktivieren und kann Dir eine Menge Zeit und Mühe ersparen.

Schreibe einen Kommentar